Nun ist es amtlich – Die RS zieht vorübergehend um.

Die Regelschule „Am Förstemannweg“ wird auf Grund umfangreicher geplanter Baumaßnahmen in dem jetzigen Schulgebäude nach den Osterferien ausgelagert.

Wir ziehen vollständig auf den Petersberg in die Breitscheidstraße 7 (ehemalige Berufsschule) in Nordhausen. Momentan ist die Stadt dabei, alles nur Mögliche zu tun, um unseren Schülern und Lehrern einen gelungenen Start zu ermöglichen. Die Lage ist zentral und nur 1,7 km von unserem jetzigen Standort entfernt.

Einige wichtige Informationen:

  • Der Unterricht beginnt auf Grund der Busse 10 min später und endet auch 10 min später, d.h. wir beginnen 08:00 Uhr.
  • Die Busse fahren früh voraussichtlich wie bisher ab, fahren zuerst unseren jetzigen Standort an – dort steigen die Grundschüler aus – und fahren weiter zum Petersberg. Die Buspläne finden Sie hier.
  • Fahrradständer sind auf dem Gelände vorhanden, jedoch nicht extra gesichert oder umzäunt.
  • In unserem neuen Gebäude gibt es keine Fachkabinette und auch die Turnhalle auf dem Petersberg ist durch die angrenzenden Schulen fast vollständig belegt. Doch Dank der Stadt und der Petersbergschule können wir die Fachkabinette in der Petersbergschule mit nutzen, d.h. die Fächer Physik, Chemie, Medienkunde und Werken finden in der Petersbergschule statt. Für das Fach Sport gilt Folgendes:
    • Die Klassen 5a und 6a gehen mit ihrer Sportlehrerin in die Frauenberghalle.
    • Die Klassen 5b und 6b haben in der Turnhalle auf dem Petersberg – gleich neben der Schule – Sportunterricht.
    • Die Klassen 7-10 haben jeweils 3 Stunden hintereinander in unserer jetzigen Turnhalle „Am Förstemannweg“.
      • Haben die Schüler in der 1.-3. Stunde Sport, steigen sie mit den Grundschülern aus den Bussen wie gewohnt aus und gehen zur Turnhalle. An diesem Tag beginnt für die Schüler der Unterricht wie bisher um 07:50 Uhr. D.h., die Schüler, die zur Schule laufen, sind vor 07:50 Uhr in der Turnhalle „Am Förstemannweg“. Die Sportlehrer beenden die Stunde so, dass die Schüler pünktlich zur nächsten Stunde in der Breitscheidstraße sein können.
      • Haben die Schüler in der 4.-6. Stunde Sport, gehen sie nach der großen Pause selbstständig zur Turnhalle. Der Unterricht endet dann wie bisher um 13:10 Uhr, so dass die Schüler mit den Grundschülern im Regenbogenhaus Essen gehen können und auch ihre Busse schaffen.
  • Auf dem Gelände gibt es keine Parkplätze für Besucher oder Eltern. Gebrachte Schüler steigen vor dem Tor aus und laufen zum Schulgebäude. Es ist zu beachten, dass die Schulbusse auf das Gelände fahren, dort wenden und wieder raus fahren. Parkplätze für Mopeds werden evtl. noch geklärt.
  • Ob und unter welchen Bedingungen Schüler unserer Schule mit den Schulbussen von unserem jetzigen Standort zum Petersberg mitfahren können, wird noch geklärt.
  • Voraussichtlich wird ab 01.05.2022 eine neue Sekretärin eingestellt. D.h., dass in der Breitscheidstraße definitiv in der ersten Woche nach den Osterferien das Sekretariat nicht besetzt sein wird. Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit direkt an die jeweiligen Klassenleiter – auch Krankmeldungen. Sobald das Sekretariat wieder besetzt ist, werden wir diese Information einstellen.
  • Unsere Schule bekommt für die Übergangszeit einen neue Telefon- bzw. Faxnummer. Diese teilen wir Ihnen nach Bekanntwerden ebenfalls so schnell wie möglich mit.
  • Die Schulspeisung ist wie bisher über die Menümanufaktur abgesichert.

Ich wünsche uns allen einen guten Start auf dem Petersberg. Sobald neue Informationen vorliegen, finden Sie diese hier.

Ihre Schulleitung